DAS LOKAL

Das "Gasthaus Kleinbach" - so der frühere Name - wurde im Jahr 1975 von Johann und Rosina Haslinger erbaut. Da zu dieser Zeit gerade die Königsberg-Lifte in Betrieb gingen, meinte der damalige Forstmeister Gilge, dass ein Gasthaus für den Liftbetrieb unumgänglich sei.



Im Jahr 1984 übernahm Sohn Hermann das Gasthaus Kleinbach, welcher es mit seiner Gattin Rosemarie bis ins Jahr 2008 sehr erfolgreich führte, obwohl beide - laut eigener Aussage - keine "gelernten Wirtsleute" waren.



Der familiäre Charakter, die Idylle und eine ausgezeichnete Küche zeichnen das Gasthaus seit Beginn aus, sodass es stets ein beliebtes Ausflugsziel für Gäste aus nah und fern war. Genau in diesem Stil wollen Herbert und Angelika List, die Besitzer des Lokals seit Juni 2012, dieses nun weiterführen - frei nach ihrem Motto:


GASTHAUS KLOABOCH - ZU GAST BEI FREUNDEN